Über Lammfelle und Schaffelle

Es ist eine Binsenweisheit, dass Schaffelle ein Naturprodukt sind. Und es wird auch niemanden überraschen, dass sie von Schafen stammen, in unserem Fall von portugiesischen Merinoschafen bzw. bei unseren Fußmatten und Handschuhen von anderen speziell gezüchteten Rassen.

Dies bedeutet auch, dass jedes Fell anders ist. Die Farbe der Wolle reicht von fast reinem Weiß über verschiedene cremefarbene Nuancen bis hin zu Braun und Schwarz. Natürlich bemühen wir uns, die Schuhe eines Paares farblich passend zusammenzustellen, von Paar zu Paar bzw. Charge zu Charge können die Farben jedoch variieren. Dies stellt keinen Mangel dar, sondern ist vielmehr Ausdruck der Natürlichkeit des Materials. Der endgültige Farbton wird von den verschiedensten Faktoren beeinflusst – so spielt z.B. die Jahreszeit eine Rolle, in der die Häute gegerbt werden oder auch die relative Luftfeuchtigkeit. (Bei all unseren Farbstoffen halten wir uns übrigens konsequent an die relevanten EU-Richtlinien zu Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz.)

Die Schaffelle, die wir für unsere Hausschuhe verwenden, werden in einheimischen Gerbereien im portugiesischen Alcanena verarbeitet und dort pflanzlich gegerbt. Dabei werden keine synthetischen Chemikalien verwendet sondern lediglich Rinden und Extrakte spezieller Pflanzen und Bäume, wie z.B. Mimose, Kastanie und Quebrachobaum.

CorkyCraft-Produkte werden ausschließlich in Portugal aus 100% Naturleder, Schafsfell und Kork unter Verwendung regionaler, nachwachsender Rohstoffe hergestellt. Sie gelangen ohne Umwege vom Hersteller direkt zu Ihnen nach Hause.